Videokonferenzen in BigBlueButton und Jitsi mit "mmhmm" aufwerten

Hey zusammen,

ich hab ein kleines Video zu dem Programm „mmhmm“ aufgenommen und zeige wie ich es in BBB nutzte. Fragt ich mich nicht warum ich euch in dem Video „sieze“. :grinning:

Leider gibt es „mmhmm“ erstmal nur für MacOS, aber die Windows Version ist wohl in der Beta Phase.

5 Like

Beta Version für Windows läuft und lässt sich gut integrieren. Wie ich es mit Folien nutze seh ich hoffentlich gleich bei dir :slightly_smiling_face:

Angesehen. Super. Vielen herzlichen Dank dafür!

Verrätst du interessehalber noch das Tool mit dem du aufgenommen hast?

2 Like

Müsste OBS gewesen sein.

2 Like

Hallo zusammen,

super Tool, zumindest was ich so in Deinem Video gesehen habe. Ich schaue mir das Ganze die Tage mal an.

Letzten Dienstag hatte ich erst n ersten Abstecher nach OBS gemacht, nachdem ich das am Seminar bei einem Direkteinsteiger gesehen habe. Das habe ich nach erster Konfiguration heute mal in einer „Teams-Klasse“ getestet, da hat fast mein Laptop-Lüfter abgehoben. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Den Versuch mit Virtueller Kamera in OBS und dann im Teams-Meeting darstellen musste ich aus Performance-Gründen abbrechen.

Nächsten Montag wage ich noch einmal einen Versuch in BBB oder vielleicht mit mmhhmm :stuck_out_tongue_winking_eye:

Danke für den tollen Tip, sieht sehr intuitiv aus.

Schönen Start ins Wochenende

2 Like

Hey, vielen Dank erst mal fürs Lob. :relaxed:

Ich habe das Intro erstmal klassisch mit der Kompaktkamera aufgenommen und OBS genutzt, um auf dem Bildschirm zu sehen ob alles scharf. Ich nutze derzeit meine Sony Alpha als Webcam, daher ging das.
Für den Rest habe ich die klassische Bildschirmaufnahme vom Quicktime-Player am Mac benutzt. Da ist auch das interne Mikrofon wirklich sehr gut. Danach dann in FinalCut geschnitten.
Den Song hab ich tatsächlich mal selbst komponiert :grinning::grinning::grinning:. (Mach nebenher noch Musik.)

OBS macht bei mir jetzt keine Probleme. Läuft an sich rund und bietet ja echt auch viele tolle Funktionen. Blende mir da manchmal bei Beratungen „Name+KMZ“ ein…
Aber „mmhmm“ bietet dann doch ähnliches, aber schicker und einfacher.

Liebe Grüße
Christian

3 Like

Schönes Tutorial und gute Kamerapräsenz :+1:t2:!

Ja, finde ich auch. Ihr macht gute Film am KMZ! :+1:
Was für ein Objektiv hast du da genutzt?

Ah Danke. Jetzt hab ich auch Blut geleckt und nehm nochmal mehr Videos auf. :grinning:

Ich hab für das Video ne Alpha 6000 benutzt (Die hat einen schrecklichen Autofokus, daher sitze ich so steif… :grinning:) und ein Sigma 30mm F1,4.
Das ist ich der Knaller, da es einfach diesen tollen Bokeh hat.

Ich hab aber tatsächlich dieses Wochenende die Alpha 6400 gekauft und die hat einen super schnellen Fokus. Endlich Bewegung :).