Einsatz des "Schoolmanager"

Von einem Kollegen wurde ich auf einen Messengerdienst aufmerksam gemacht:


Haben Sie Erfahrungen damit? Macht es Sinn, dieses Tool in Zeiten des Fernunterrichts zu nutzen. Lässt sich die Nutzung des Dienstes mit den Vorgaben des Landes vereinbaren? Ist es zulässig?
Würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

1 Like

Eine vom Land freigegebene und kuratierte Liste von Apps zum Einsatz im Unterricht gibt es aufgrund der extremen Wechselhaftigkeit des Marktes nicht, daher können wir Ihnen - wie auch in unserem Nutzungsbedingungen vermerkt - leider keine offizielle Freigabe für bestimmte Apps geben. Die Entscheidung für den Einsatz ist letztlich der Schule und der Einschätzung des schulischen Datenschutzbeauftragten überlassen. Eine grundsätzliche Entscheidung kann nur von Seiten des Kultusministeriums oder des Datenschutzbeauftragten des Landes erfolgen. Damit ergeben sich für Schulen in der aktuellen Lage viele Spielräume, aber natürlich auch Unwägbarkeiten.

Bei der Nutzung auf dem Markt frei verfügbarer Tools achten Sie bitte insbesondere auf die folgenden Hinweise:

  • Nutzen Sie nach Möglichkeit webbasierte Tools. Tools und Apps, die im Browser angesteuert werden können, können von unterschiedlichen Endgeräten und Betriebssystemen aus genutzt werden und erleichtern die Arbeit von privaten Endgeräten aus.

  • Prüfen Sie, in welchem Umfang das Tool Daten erfasst. Nutzen Sie Tools, bei denen eine Anmeldung für Schülerinnen und Schüler nicht notwendig ist und bei dem geteilte Daten und Arbeitsergebnisse ausschließlich für die Teilnehmenden sichtbar sind.

  • Nutzen Sie Tools, deren Anbieter in der EU sitzt und die damit an die europäischen Datenschutzrichtlinien gebunden sind.

Beachten Sie hierzu bitte die Checkliste des Kultusministeriums für den Einsatz von Apps im Unterricht unter Aspekten des Datenschutzes, die Sie dabei unterstützt, passende Apps auszuwählen:

https://it.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/IT-Sicherheit/mobile

Ebenso stehen Ihnen Informationen des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg unter https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/ zur Verfügung.

Persönlich habe ich mit dem Schoolmanager noch keine Erfahrungen sammeln können. Wenn Erfahrungen und Hinweise bestehen, sind Sie herzlich eingeladen, diese hier zu teilen.

1 Like