paedML Windows 4.x / paedml-offlineadmin / Adminrechte gehen verloren

Hallo zusammen,

ich habe an unseren Schulen das Problem, dass der über das Opsi-Produkt " paedml-offlineadmin" angelegte Benutzer nach der Anmeldung als Domänenbenutzer immer aus der Gruppe „Administrationen“ entfernt wird.

Kennt das Problem jemand und hat es vielleicht sogar gelöst?

Freundliche Grüße aus Sigmaringen,

Philipp

Hallo Philipp,

da ich die paedML Windows nicht kenne kann ich leider nur spekulieren. Am sinnvollsten ist es immer bei der paedML Hotline Anfragen zur paedML zu stellen.

Bei der paedML Linux trat das Thema von ein paar Monaten auf. Durch die Gruppenrichtlinien werden nicht bekannte Admin-Konten gelöscht. Dies ist ein sinnvoller Security-Meachnismus.

Eine Abhilfe ist im Dokument „Offlinenutzung von Windows-Geräten“, das im LMZ-Portal verfügbar ist, zu finden.

Persönlich halte ich es nicht für ratsam den Anwender/-innen Amin-Rechte zu vergeben. Hierbei gibt die Schule die Kontrolle darüber ab, was auf den Endgeräten installiert ist. Malware mit Admin-Rechten z.B. kann nicht im Sinne eines Schul-Admins sein.

Gruß
Roland