Ändern des User Push Notification Zertifikats in Jamf-School

Wir sollten aufgrund einer Domain-Änderung den hinterlegten User für den
Apple Push Notification Service ändern.
Wir haben schon versucht, den Token des neuen Users hochzuladen, das geht aber nicht.
Was passiert, wenn wir das existierende Zertifikat löschen?
Weiß das jemand?

Beste Grüße

Karin

Wichtig: Wenn das ursprüngliche Apple Push-Zertifikat abläuft oder gelöscht wird, müssen Sie alle verwalteten Geräte manuell erneut registrieren.

https://docs.jamf.com/de/jamf-school/bereitstellung-leitfaden-dokumentation/Erstellen,_Erneuern_oder_Löschen_eines_Apple Push-Zertifikats.html

Vielleicht über „Erneuern“?
Zur Not wendest du dich an deinen Reseller…

1 „Gefällt mir“

Erneuern klappt nicht,das haben wir schon versucht.
Bleibt vermutlich nur der Kontakt zu Jamf direkt.

1 „Gefällt mir“

Kannst du mir das mit der Domain-Änderung genauer erklären?
Ich verstehe irgendwie den Zusammenhang nicht ganz…

wir hatten zuerst auch eine Domain .appleid.com
Dies wurde nun angepasst auf unsere tatsächliche Domain, die aber nicht bestätigt werden konnte und für
Apple nicht mehr zulässig war.
Deshalb mußten wir im Zuge der von Apple angeforderten Bestätigung der Eigentümerschaft der
Domain geändert werden.
Wir wollten nun alles noch geradestehen und scheitern an diesem Punkt.#
Das Problem mit den Apps erledigt sich, wenn wir neue Geräte beschaffen.

Aber die Domain-Eigentümerschaft wird doch per DNS-Eintrag der Domain vorgenommen?
Meiner Meinung nach hat das nichts mit dem APN-Zertifikat zu tun. Aber korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liegen sollte…

Ja schon, aber wenn die bisherige Domain als nicht bestätigt gilt, bzw dort der entsprechende Eintrag nicht gemacht werden kann, dann besteht eben doch Handlungsbedarf.
Fakt ist, daß wir bei der betreffenden Domain den DNS-Eintrag nicht vornehmen können.