Einbindung von H5P Inhalten

Auch H5P Inhalte vom Landesbildungsserver BW können eingebunden werden, beispielsweise um über konkrete interaktive H5P Inhalte zu diskutieren.

Folgende Server sind hier im Forum als Quellen für H5P Inhalte bereits freigeschaltet:

Weitere H5P Inhalte findet man auf dem Landesbildungsserver.

Die Einbindung erfolgt über ein iFrame:

Code-Beispiel:

<iframe src="https://h5p.schule-bw.de/wp/wp-admin/admin-ajax.php?
action=h5p_embed&id=96" width="774" height="634" frameborder="0" 
allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe><script src="https://h5p.schule-bw.de/wp/wp-
content/plugins/h5p/h5p-php-library/js/h5p-resizer.js" charset="UTF-8"></script>`

Beispiel:

3 Like

Sehr schön! Aber vielleicht können Sie mir helfen: Für den Zugang https://h5p.schule-bw.de braucht man ja wieder einen Zugang? Oder darf man dort als Lehrer Inhalte hinterlegen?

Wenn ich z.B. H5P Inhalte teilen möchte, kann ich das ja nicht in meinem Schul Moodle hinterlegen und dort, bzw. hier einbetten, weil es ja nicht öffentlich ist.

Bei H5P soll man auch nix lagern. Heißt das, dass man die h5p Datei irgendwie zum Download Link macht. Am besten wäre es doch ich kann irgendwo einen H5P Link kreieren und dann versende ich zB nur einen Einbettungscode (z.B. via Mail) und erreiche KuK im ganzen Ländle…
Und dann scheitert das aber an den Schranken der Schulmoodles?

Jedenfalls schon mal liebe Grüße

Andi Nickel

Ich helfe gerne.

Den H5P Server des Landesbildungsservers habe ich in erster Linie hinzugefügt, da dort einige Beispiele abgelegt sind. Eine Registrierung für Lehrer scheint dort derzeit nicht möglich zu sein.

Wenn Sie H5P Inhalte erstellt haben, die sie dort für eine Veröffentlichung einreichen möchten, können Sie sich per E-Mail an den Landesbildungsserver wenden: info@mail.schule-bw.de

Grundsätzlich sollte es in Moodle auch möglich sein öffentliche Kurse zu erstellen (ein Moodle Beispielkurs mit H5P Inhalten). Rein technisch sollte dadurch ja auch eine Bereitstellung von H5P Inhalten fürs Ländle (und darüberhinaus) möglich sein.

Bei GitHub ist mir aufgefallen, dass ein Projekt - wie Sie es beschreiben - gerade entwickelt wird: https://github.com/Lumieducation/Run
Habe aber keine Ahnung wie weit das ist und wie es sich finanziert.

Habe also leider auch keine wirkliche Lösung - nur Ansätze - aber vielleicht hilft das ja auch weiter.

1 Like

Auf der Seite https://apps.zum.de lassen sich H5P-Übungen erstellen und zur Nutzung veröffentlichen (Urheberrecht beachten und alles deklarieren!). ZUM-Apps ist ein kostenloser Online-Speicher der Zentrale für Unterrichtsmedien. Auf ZUM-eigenen Seiten kann man auch Inhalte von apps.zum.de einbetten, aber nicht anderswo. Unter „Reuse“ lassen sich die H5P-Dateien dann aber runterladen und z.B. im eigenen geschlossenen Moodle hochladen. Im Sinne von OER finde ich die Plattform aber äußerst unterstützenswert. Warum soll jedes Bundesland bezüglich dieser H5P-Übungen seine eigene Plattform haben?

2 Like

Sehr guter Tipp. Ich finde auch die Übersicht von Nele Hirsch ziemlich ansprechend! Klasse!
Ich denke, dass sich die Inhalte auch so „vermischen“ werden, wenn sich OER Suchmaschinen dann die Sachen zusammenkratzen.
Es ist schon irre wie lange man noch suchen muss, bis man was findet. Voller Demut bin ich aber, wenn ich sehe wie lange manche sich da schon umtun.

LG :wave:

2 Like