Fehler - Lumi Course-Presentation Import in Moodle 3.9

Hallo zusammen,
als neues Mitglied und bisher erfolgloser Suche hier im Forum möchte ich auf einen möglichen Fehler in Lumi bzw. in Lumi in Kombination mit Moodle 3.9 hinweisen.

Ich habe heute Mittag eine Course-Presentation mit Lumi erstellt. Innerhalb des Moodle-H5P-Editors kam es zu diversen Fehlern z.B. beim hochladen von Bildern oder Texten in der Presentation, deshalb habe ich es mit Lumi probiert.
Der Editor ist gut zu handeln, läuft auch flüssiger als mit dem Moodle-H5P-Editor.
Allerdings habe ich die ersten fertigen 5 Seiten der H5P-Presentation dann lokal gesichert, in Moodle hochgeladen und es erscheinen dann folgende Fehlermeldungen:

Was könnte da die Ursache sein ?

Andere H5P-Dateien habe ich bereits in meinen Moodle-Kursen integriert, laufen alle ordentlich ohne Fehlermeldungen.

Vielleicht weiß jemand von Euch Rat, danke.

Grüße, O. Kreuß

1 Like

Ich habe gerade versucht deine Fehlermeldung nachzuvollziehen. Bei mir im Belwue Moodle (3.9.3) mit der aktuellen Lumi Version aus dem Microsoft App Store kann ich Course Presentations anlegen, abspeichern und in Moodle als H5p Aktivität hinzufügen.

Kannst du mir deine H5p-Datei mal als Direktnachricht zukommen lassen, dann schau ich es mir nochmal an. Gruß
Matthias

Hallo,
gerne mache ich das.
Hier ist die Datei:4-Takt-Otto-Motor - Präsentation.h5p (2,0 MB)

Bei mir in Moodle lässt sich deine Datei ohne Fehler einbinden. :thinking:
Vielleicht kann jemand mit mehr Moodle Kompetenz dazu mehr sagen …

Nachtrag:

Vielleicht bringt es etwas, wenn du den Inhaltstypen-Cache aktualisierst
(Vermutlich sind dafür Admin-Rechte notwendig)

… ja das ist seltsam. Aber danke für den Test und die schnelle Rückmeldung.
Vielleicht ist ja tatsächlich noch ein weiterer Moodle-Spezialist hier im Forum, der dies genauer hinterleuchten kann.
Ich schreibe zusätzlich mal noch in das ZSL-Moodle-Admin-Forum.

Danke schon einmal vorab.

1 Like

… gerade habe ich erst den Nachtrag von Dir gelesen.
Den Inhaltstypen-Cache habe ich aktualisiert.

Danach habe ich die Datei erneut in einer neuen H5P-Aktivität (blau) angelegt. Dies hat wieder nicht funktioniert.

Dann habe ich es über die H5P-Aktivität (schwarz) versucht und siehe da: es hat geklappt.
Es erscheinen keine Fehlermeldungen mehr und die Course-Presentation funktioniert.

Trotzdem ist es mir im Nachhinein schleierhaft, für welche H5P-Dateien die „blaue“ H5P-Aktivität eingesetzt werden kann.

Ich mache erst einmal einen großen Bogen um Diese :wink:

Danke für die Unterstützung und alles Gute.

Grüße, O. Kreuß

Hallo,
ich hatte zuhause ein ähnliches Problem. Bin großer Lumi Fan und hab es meiner Freundin gezeigt. Sie hat dann auch Lumis erstellt und beim Upload kamen immer die Fehlermeldungen. Wenn sie mir die Dateien schickt kann ich sie jedoch hochladen. Ich habe ein Macbook und meine Freundin ein Windows Surface. Daher die banale Idee: Hat die Windows Version von Lumi einen Bug?

Ich saß am Surface Laptop und hatte die aktuelle Lumi Version aus dem AppStore. Da hat es funktioniert! :wink:

Wäre ja zu einfach gewesen. :slight_smile:

1 Like

Hallo, ich kenne bisher nur die Windows-Version (Schul-Office), die ich nicht im Windows-Store sondern von der Lumi-Seite heruntergeladen und dann installiert habe. Die OSx-Version für Apple habe ich bisher noch nicht getestet, obwohl ich derzeit auch viel am Mac sitze (Homeoffice). Im AppStore gibt es da auch bisher nichts.
Unterscheide bei den Lumi-Versionen sollte es eigentlich keine geben, da diese zeitgleich entwickelt und gepflegt werden?
Derzeit ist die Version 0.5.0 für Windows, Mac oder Linux auf den Lumi-Seiten zu bekommen: https://next.lumi.education/#download

Ich denke aber, dass mein Problem eher daher gekommen ist, dass ich die falsche H5P-Aktivität innerhalb von Moodle genutzt habe, um ein fertig erstelltes H5P in Moodle einzubinden. Die „blaue“ H5P-Aktivität funktioniert da nicht. Mit der schwarzen Aktivität kann man ja auch fertige Interaktionen hochladen. Das funzt sehr gut.
Grüße

1 Like