JAMF School Profile für iPads (version:xx)?

Hallo,
für unsere geteilten iPads habe ich ein Profil „Einschränkungen“ definiert.
Wenn ich „Profile“ über die Seitenleiste von JAMF School wähle, steht dort: Bereich: 35 Geräte, Installiert: n.z.
Das interpretiere ich als „nicht zugewiesen“, denn bei den anderen Profilen steht z.B. „100%“
Auf der Detailseite eines der Geräte unter Verwaltete Profile steht aber: Einschränkungen (version:15) Auf dem neuesten Stand? Nein | installiert: 15 / aktuell 17 | Status: fehlgeschlagen

Wieso hat das Profil jetzt eine Versionsnummer, die ich nicht vergeben habe?
Warum ist das Profil „nicht zugewiesen“, aber auf dem Gerät vorhanden mit einer fehlgeschlagenen Installation?

Danke schonmal vorab für eure Mühe

Am besten unter Activity bei einem der ipads schauen, woran es lag. Oft schlägt die Installation fehl, wenn man „Unfug“ hinterlegt hat (z.B. sich widersprechende Einstellungen)

Hallo Margor.

Für unsere geteilten iPads habe ich ein Profil „Einschränkungen“ definiert.
Wenn ich „Profile“ über die Seitenleiste von JAMF School wähle, steht dort: Bereich: 35 Geräte, Installiert: n.z. Das interpretiere ich als „nicht zugewiesen“, …

Wenn Du in der Profilübersicht auf das Profil klickst, dann kannst Du unter „Bereich“ sehen, welchen Gruppen das Profil zugewiesen ist. Auf Geräten dieser Gruppen sollte das Profil auch installiert werden.

„n.z.“ steht in der Tat für „nicht zugewiesen“.

Auf der Detailseite eines der Geräte unter Verwaltete Profile steht aber: Einschränkungen (version:15) Auf dem neuesten Stand? Nein | installiert: 15 / aktuell 17 | Status: fehlgeschlagen

Wieso hat das Profil jetzt eine Versionsnummer, die ich nicht vergeben habe?

Wenn Änderungen an Profilen vorgenommen und gespeichert werden, dann wird die Versionsnummer geändert. Bei diesem Gerät scheint die Version 17 nicht installiert zu sein.

Du kannst auf der Detailseite der Geräte („Geräte | Übersicht“ → Gerät auswählen → „Verwaltete Profile“ ) einsehen, welche Profile installiert sind. Wenn die Installation nicht funktioniert hat, dann ist das in der Regel protokolliert. Das Protokoll sollte über die Spalte „Status“ aufgerufen werden können.

Wenn das Gerät online ist, dann kannst Du das Profil nochmal übertragen.

Tipp:

Überprüfe immer unter den „Gerätedetails“, wann das Gerät zuletzt Verbindung zum Server hatte. Es gibt einen Knopf „aktualisieren“, der versucht eine Verbindung zu den iPad aufzubauen und den Status aktualisiert.

Gruß Roland

1 Like

Vielen Dank euch beiden, Mirko hatte den richtigen Riecher, es war tatsächlich im Profil eine WLAN-Verbindung unvollständig definiert, dort fehlte die SSID. Das war sowieso eine Altlast, weil es ein eigenes WLAN-Profil gab.

Wünsche euch ein paar erholsame Tage.

2 Like