Mediensteuerung und Scaler Kramer VP-440X

Hallo zusammen,

wir sind Schulträger von 23 Schulen und hätten bezüglich dem Einbau der digitalen Präsentationsmöglichkeiten in Klassenräumen fragen.

Einige Schulen unterrichten mit interaktiven Tafelanlagensystemen mit einen Ultrakurzdistanzbeamer.
Jetzt ist es so, dass über mehrere Jahre die Klassenzimmer mit interaktiven Tafelanlagen ausgestattet wurden und auch über die Jahre hinweg die Technik sich verändert hat (früher VGA Lösungen, heute HDMI Lösungen).
Bei den verschiedenen Klassenräumen mit unterschiedlichen Mediensteuerungen finden sich die Lehrkräfte schwer zurecht.
Ein Wechsel von einem Klassenraum zum anderen Klassenraum kann für die Lehrkraft sehr schwierig sein.

Jetzt gibt es von Kramer einen Scaler mit HDBaseT Lösung.

Gerät: Kramer VP-440X

Gibt es Erfahrungswerte mit dieser Lösung?
Läuft das Gerät stabil oder stürzt es öfters?
Finden sich die Lehrkräfte mit dieser Mediensteuerung zurecht?
Gibt es andere Lösungen die kostengünstiger sind?

Vielen Dank für eure Mithilfe

Hier als Ergänzung noch den Link zu den Daten beim Hersteller:
VP-440X (kramerav.com)