Shared iPad - Speicher

Hallo ,

ich bin ganz neu hier in diesem Forum und hoffe das Euer Fachwissen mein Problem lösen kann.

Ich habe folgendes Problem.
Ich verwalte über Jamf School iPads. Bei den Schülergeräten alles überhaupt kein Problem, läuft alles wie es soll.
Nun möchte ich gerne Koffergeräte als geteiltes Ipad einrichten - das teilen und somit das anmelden als Gast funktioniert. (Es handelt sich um die 32 GB Variante)
Dennoch ergibt sich jetzt folgendes Problem; mal gibt mir der Ipad als Speicher die vollen 32 GB (bzw. ca. 22GB , durch Betriebssystem etc.) und mal nur 8 GB. Wenn ich dann über Jamf die Gerätedaten lösche, ähnliches Bild. Mal bekomme ich bei einem Gerät den vollen Speicher, mal kann es sein das es 4 oder 5 Versuche braucht. Hat ein Gerät dann mal den vollen Speicher bekommen und ich lösche die Gerätedaten nochmal (zum testen was passiert), ergibt sich wieder das selbe Bild. Mal 8 GB, mal 22 GB…

Zwischen den Neustarts habe ich keinerlei Änderungen vorgenommen.

Ich bin noch relativ neu in dem Thema Jamf und bin leider etwas am verzweifeln.

Wo mache ich den Denkfehler? Woran liegt es?

Ich habe 2 Pads zu testen, bei beiden das selbe Spiel.
Hab auch schon über das MacBook ein kompletten Reset durchgeführt… auch ohne Erfolg.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir sagen was ich tun kann/soll?!

Vielen Dank im Voraus.

Probiere mal bei der Benutzer Anzahl drei einzugeben. Dann gibt er dir die maximale Menge an Speicherfrei. Habe ewig rum probiert. Das scheint zu funktionieren. Wenn du im Forum nach diesem Thema suchst müsstest du eigentlich auch meinen Eintrag dazu finden

Die Benutzeranzahl einzuschränken brachte auch bei mir damals den Erfolg. Schau auch im Aktivitatsprotokoll nach ob die Änderungen übernommen wurden.

Wir haben dasselbe Problem bzw. auch noch keine Lösung.
Anscheinend scheinen die Einstellungen in Jamf School etwas inkonsistent.
Meine Einstellungen für ein „nur Gast shared iPad“ haben trotzdem immer dazu geführt, dass in den Gerätendetails 16 GB für Benutzerspeicher reserviert werden.

Ich hab dafür schon ein Ticket bei Jamf aufgemacht, das wurde wohl auch schon zu Apple eskaliert, allerdings gibt es noch keine Antwort. Ich habe mal den Forenbeitrag im Ticket referenziert. Vielleicht tut sich da was wenn nicht nur wir damit Probleme haben.

Vielen Dank für Eure Antworten.
Bin ja beruhigt das es dann nicht an mir liegt, sondern anscheinend ein „bekanntes“ Problem ist.

Ich habe nun 3 Benutzer angegeben und zusätzlich habe ich die iPads einer Klasse zugordnet. Hier dann noch den Haken bei „Temporäre Sitzung auf geteiltem iPad erlauben“ machen.
So scheint es nun zu funktionieren.

Rückmeldung von Apple:

Nothing yet, but I hope the next iOS update has some improvements for shared iPads which would solve this issue. if you want, you can try the beta version to see if that resolves the issue.

Apple Beta Software Program

In Jamf School gibt es auch die Möglichkeit an dem Beta Program teilzunehmen. Siehe https://docs.jamf.com/de/jamf-school/bereitstellung-leitfaden-dokumentation/Beta-Programm_von_Jamf School.html

Wir haben allerdings gerade keine Zeit das gerade zu testen. Vielleicht findet sich ja hier jemand :slightly_smiling_face: