Bildungsinitiative der Mossakowski Stiftung ist mit 10.000 EUR dotiert

Um Engagement und gute Ideen für zukunftsweisende Unterrichtsmethoden zu unterstützen, lobt die Bildungsinitiative „digitalheroes@Klassenzimmer“ der Mossakowski Stiftung einen Preis für Lehrkräfte an Schulen in Baden-Württemberg aus. Bewerben können sich Digitalpioniere im Klassenzimmer ebenso wie Lehrkräfte-Teams, die digitale Instrumente sinnvoll in ihren Unterricht einbinden und pädagogisch-technische Innovationen an ihrer Schule voranbringen. Die drei besten Projekte werden bis zum Ende des Schuljahres 20/21 prämiert. Das Preisgeld ist auf insgesamt 10.000 Euro dotiert und zur freien Verfügung für weitere Lernprojekte gedacht. Der letzte Termin für die Einreichung einer Bewerbung ist Freitag, 21. Mai 2021.

Informationen dazu: [Projekt Bildungsinitiative digitalheroes@Klassenzimmer - Mossakowski-Stiftung] bzw. [DIE BESTEN DIGITAL-PIONIERE IN DEN SCHULEN]