Kultus BW Schulmail - Ordnerstruktur in Outlook

Hallo zusammen,

in der Hoffnung, dass hier auch jemand mit dem Thema Schulmail, also die Email Postfächer im Verwaltungsnetz (poststelle/schulleitung@.schule.bwl.de) und Outlook vertraut ist, schildere ich mal mein Anliegen:

Ich habe in letzter Zeit einige Postfächer von POP3 auf IMAP umgestellt.
Hierbei habe ich die Konten gemäß der Anleitung unter IBBW - Schulmail angelegt.
Outlook zeigt dann jedoch die Ordner „Gesendete Elemente“, „Gelöschte Elemente“ und „Entwürfe“ zusätzlich in englischer Sprache als „Sent“, „Trash“ usw. angezeigt. Dies hat zur Folge dass über den Webmailer gesendete Emails anders abgelegt werden wie in Outlook.
In den neueren Versionen von Outlook lassen sich die Ordner auch nicht mehr wirklich verändern.

Ich habe jedoch das Gefühl, dass dies ein Problem von Outlook ist, da ich diese Probleme im privaten Umfeld mit Thunderbird nicht habe, da Thunderbird die Standard IMAP-Ordner übernimmt.

Die gängigen Lösungen wie „resetfoldernames“ oder den Stammordnerpfad „INBOX“ setzen, habe ich schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

Hat jemand ähnliche Probleme?

Julian