Moodle-Sharing-Plattform

Liebe Kolleg*innen,

Ich bin Moodle-Admin an der Elisabeth-Selbert-Schule in Karlsruhe und ärgere mich, dass ich ständig Tests erstelle, die bestimmt schon einmal irgendwo im Ländle jemand erstellt hat. Aber es gibt keine Plattform, wo Fragesammlungen oder andere Inhalte geschweige den ganze Kurse geteilt werden.
Dabei wäre es doch angesichts drohender Schulschließungen an der Zeit, sich in den Austausch zu begeben und sich gegenseitig zu unterstützen!
Gibt es hier Gleichgesinnte? Eine Idee für eine Plattform? Sollte doch am besten über das LMZ laufen. Ich bin sehr gerne bereit, den ersten Schritt zu gehen, wenn ich wüsste wo. Vielleicht tut es für’s Erste ja auch ein Padlet?
Bin übrigens Bio- und Chemie-Lehrer. Die ESS ist eine berufliche Schule (Pflege-Sozialpflege-Biotechnologie-Ernährungslehre-Hauswirtschaft-Sozialwissenschaften) in Karlsruhe.

Liebe Grüße

Florian Kirschenmann

Hallo Florian

Danke für die Initiative - ich finde deine Idee super.
Wir haben unter Didaktik bereits eine Unterkategorie Moodle, dort kannst du auch gerne exportierte Kurse/Inhalte posten. Wenn du unsicher bist, was urheberrechtliche Fragen angeht kannst du mich gerne direkt anschreiben.
Falls da mehr zusammenkommt können wir auch gerne über eine spezielle Kategorie nachdenken.
Fächer, Schulart und andere Informationen kannst du gerne als Tag anlegen.

Gruß
Matthias

Lieber Matthias,

Danke für die Antwort. Hier im Forum kann ich nur Bilder anhängen. Wohin mit den exportierten Fragesammlungen?
Man müsste ja nicht nur hier anfangen (ich schätze das Forum ist nur einer Minderheit bekannt), sondern ALLE Schulen die Moodle nutzen anschreiben. Hat das LMZ eine Liste mit Ansprechpartnern an den Schulen?
Eventuell könnte man die Belwue-Admins bitten, die Initiative zumindest an diejenigen weiterzuleiten, die ihren Moodle-Server bei ihnen liegen haben.

LG

1 Like

Ich gebe dir Recht: Die Bekanntheit des Forums sollten wir noch deutlich steigern.
Es gibt dazu erste Überlegungen. Bei den Dateiformaten lässt sich mit Sicherheit noch was machen.
Ich habe Dir dazu eine Direktnachricht geschrieben.

Ergänzung: vgl. https://docs.moodle.org/39/de/Fragen_exportieren
Ich habe mal die Dateiendungen *.GIFT, *.MBZ, *.H5P und *.XML freigegeben.

Gruß
Matthias

Besten Dank. Dann fange ich hier mal an und schlage gleich ein Schema vor:
Fach - Klassenstufe - Themen der Fragesammlung

Wegen des Urheberechts müsste man noch irgendwo eine Klausel veröffentlichen, dass das LMZ keine Gewähr übernimmt und die Uploader selbst für die Einhaltung verantwortlich sind.

Ganz grundsätzlich haben wir das in den Nutzungsbedingungen schon drin:
https://forum.bildungbw.de/faq

Dein Schema ist bezogen auf den Titel des Themas, oder schwebt dir einen andere Struktur vor?
Ich finde es für den Anfang gar nicht schlecht wenn wir das so machen und tatsächlich pro veröffentlichtem Kursmaterial ein Thema aufmachen, weil wir damit auch zu diesem Material gleich diskutieren könnten.
Bei der Alternative - ein Thema für ein Fach (bspw. als Thema mit eingeschalteter Wiki Funktionalität) mit einer Tabelle - lässt sich schwerer nachvollziehen zu welchem Kursthema man sich gerade austauscht und der Austausch geht dann eher durcheinander.

Übersichtsseiten für Fächer oder Schularten lassen sich ja im Nachhinein immer noch anlegen wenn man das will und es mengenmäßig Sinn ergibt.

Was meinst du?

Klingt gut. Habe gerade so ein Thema mal erstellt und meine Fragesammlungen eingestellt.
LG

1 Like